Dominick

in die Merkliste

Geschlecht: Männlich
Verwendung des Namens: Englisch
Herkunftssprache: Lateinisch
Weibliche Variante: Dominika

Bedeutung von Dominick

zum Herrn gehörend

Herkunft von Dominick

bekannt durch den hl. Dominikus, dem Gründer des Dominikanerordens (13. Jh.)
früher oft verwendet für Kinder, die an einem Sonntag geboren wurden

Informationen zu Dominick

dominicus = zum Herrn gehörend (Lateinisch)
dominus = der Herr (Lateinisch)

Beliebtheit von Dominick

Klicken Sie die Anzahl an Sternen an um den Namen zu bewerten:

Ähnliche Vornamen wie Dominick

  1. Dalmatius
  2. Damianus
  3. Dasius
  4. Datius
  5. Decimus
  6. Demetrius
  7. Deodatus
  8. Desiderius
  9. Deusdedit
  10. Didacus
  11. Dionysius
  12. Dominicus