Radomil

in die Merkliste

Geschlecht: Männlich
Verwendung des Namens: Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch
Herkunftssprache: Altslawisch
Weibliche Variante: Radomila

Bedeutung von Radomil

keine Angabe

Herkunft von Radomil

keine Angabe

Informationen zu Radomil

rad = glücklich (Altslawisch)
mil = lieb, teuer (Altslawisch)

Beliebtheit von Radomil

Klicken Sie die Anzahl an Sternen an um den Namen zu bewerten:

Ähnliche Vornamen wie Radomil

  1. Boruslaw
  2. Pridbor
  3. Pritbor
  4. Venceslav
  5. Volodimeri