Dorina

in die Merkliste

Geschlecht: Weiblich
Verwendung des Namens: Deutsch, Ungarisch, Italienisch
Herkunftssprache: Altgriechisch
Männliche Variante: Dorotheus

Bedeutung von Dorina

Gottesgeschenk

Herkunft von Dorina

weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'Dorotheos'
Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)

Informationen zu Dorina

doron = das Geschenk, die Gabe (Altgriechisch)
theos = Gott (Altgriechisch)

Beliebtheit von Dorina

Klicken Sie die Anzahl an Sternen an um den Namen zu bewerten:

Ähnliche Vornamen wie Dorina

  1. Aigle
  2. Aikaterine
  3. Althaia
  4. Amaltheia
  5. Antheia
  6. Briseis
  7. Creusa
  8. Electra
  9. Eudokia
  10. Hagne
  11. Iolanthe
  12. Iphigeneia