Cunégonde

in die Merkliste

Geschlecht: Weiblich
Verwendung des Namens: Französisch
Herkunftssprache: Althochdeutsch

Bedeutung von Cunégonde

keine Angabe

Herkunft von Cunégonde

alter deutscher zweigliedriger Name
im Mittelalter überaus beliebt
verbreitet z.B. durch die Verehrung der hl. Kaiserin Kunigunde, der Gemahlin Heinrichs II. (11. Jh.)

Informationen zu Cunégonde

kunni = die Sippe, das Geschlecht (Althochdeutsch)
gund = der Kampf (Althochdeutsch)

Beliebtheit von Cunégonde

Klicken Sie die Anzahl an Sternen an um den Namen zu bewerten:

Ähnliche Vornamen wie Cunégonde

  1. Adalheidis
  2. Adelgard
  3. Adelmut
  4. Adelrune
  5. Adeltraud
  6. Adeltrud
  7. Albrun
  8. Arntrud
  9. Betlindis
  10. Blictrudis
  11. Erentrudis
  12. Ermentraud