Severina

in die Merkliste

Geschlecht: Weiblich
Verwendung des Namens: Deutsch, Italienisch
Herkunftssprache: Lateinisch
Männliche Variante: Severin

Bedeutung von Severina

die Ernsthafte

Herkunft von Severina

Information zur männlichen Form Severin:
ursprünglich ein römischer Beiname
in Deutschland verbreitet durch den hl. Severin, Bischof von Köln (4./5. Jh.)

Informationen zu Severina

severus = streng, ernsthaft, gewissenhaft (Lateinisch)

Beliebtheit von Severina

Klicken Sie die Anzahl an Sternen an um den Namen zu bewerten:

Ähnliche Vornamen wie Severina

  1. Scholastica
  2. Sollemnia
  3. Sperantia
  4. Aegle
  5. Amabilis
  6. Benignus
  7. Cloelia
  8. Dulcia
  9. Emarentiana
  10. Eudocia
  11. Gaea
  12. Gratia